Bildung 

 
Anteilig gesehen leben in Lohberg die meisten Kinder in Dinslaken. Daher kommt der Bildungs- und Betreuungs-Infrastruktur eine besondere Bedeutung zu. Mit einer Grundschule und drei Tageseinrichtungen für Kinder gibt es ein gut aufeinander abgestimmtes, wohnortnahes Grundangebot für Kinder dieser Altersgruppe.
 

GGS Lohberg

Bei der Schule handelt es sich um eine Gemeinschaftsgrundschule, der „GGS Lohberg“. Sie liegt im Herzen des Stadtteils an der Lohbergstraße 70. Die Schule ist zweizügig und versteht sich selbst als eine „Stadtteilschule“: In ihr finden viele Aktivitäten statt, die dazu beitragen, dass Schule und Bewohnerschaft des Stadtteils miteinan-der in Kontakt kommen. Ein Eltern-Café, die Frühförderung, der Einsatz von Lese-Mentoren und verschiedene AGs gehören zu den regelmäßigen Angeboten. Die GGS Lohberg verfügt zudem über einen rhythmisierten Ganztag. Eine Schulsozialarbeiterin steht Eltern und Kindern im Bedarfsfall zur Seite. Die Schule ist Trägerin des Gütesiegels „Individuelle Förderung“ des Bildungsministeriums. Weitere Informationen befinden sich auf der Webseite der Schule.
 
Zwischen den drei Tageseinrichtungen für Kinder und der GGS Lohberg besteht eine enge Kooperation. Die Einrichtungen werden von verschiedenen freien Trägern betrieben, die seit vielen Jahren im Stadtteil verankert sind:
 

Familienzentrum St. Marien

Das Familienzentrum St. Marien wird vom Caritasverband für die Dekanate Dinslaken und Wesel betrieben. Bereits 1921 begann die lange pädagogische Tradition der Kindertagesstätte. Das Gebäude, in dem die heutige Tageseinrichtung untergebracht ist, befindet sich unmittelbar neben der Kirche St. Marien. 
 
Familienzentrum St. Marien
Marienplatz 1
Plätze: 90
Alter: 4 Monate bis 6 Jahre
 
 

Evangelische Kindertagesstätte Lohberg

Die Evangelische Kindertagesstätte Lohberg gehört zur Evangelischen Kirchengemeinde Dinslaken, Bezirk Lohberg. Ihrer pädagogischen Schwerpunktsetzung stellt sie ein eigenes Leitbild voran. Die Einrichtung orientiert sich an den Lebenswelten der Kinder und ihren Familien.
 
Evangelische Kindertagesstätte Lohberg
Martin-Luther-Platz 5
Plätze: 80
Alter: 2 bis 6 Jahre
 
 

AWO Familienzentrum

Das AWO Familienzentrum arbeitet nach dem situationsorientierten und dem offenen Ansatz. Die Einrichtung versteht sich als Ort der Begegnung. Allen Interessierten bietet sie ein vielfältiges Angebot.
 
AWO Familienzentrum
Teerstraße 2
Plätze: 57
Alter: 3 bis 6 Jahre
 

 

Projektgemeinschaft und Förderer RAG Dinslaken Ziel2.NRW Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Europäische Union NWE CREATIV.NRW ecce Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen