VERANSTALTUNGEN
 

Im Kreativ.Quartier Lohberg werden von den dort ansässigen Kreativfirmen in Eigenregie regelmäßige Veranstaltungen organisiert. Die Firmen laden Sie dazu ein, sich vor Ort zu informieren und bieten Ihnen mit der Veranstaltung „Türe auf“ die Gelegenheit, im Kreativ.Quartier ansässige Akteure kennen zu lernen und sich mit Ihnen auszutauschen. Die Veranstaltung findet im festen Turnus an jedem zweiten Sonntag im Monat statt und ermöglicht Ihnen den direkten Kontakt zu den Kreativfirmen im Quartier.
 

Am 1. Mai 2012 findet die nächste große Veranstaltung der Reihe „Open House" statt, zu der alle Kreativfirmen des KQL gemeinsam einladen. Die Firmeninhaber bieten Ihnen auch hier wieder die Gelegenheit zum direkten Informationsaustausch.

 

mehr zum OPEN HOUSE


Der Debattenort ist ein wichtiger Beitrag der Stadt Dinslaken im Rahmen des europäischen Programms „CURE – Creative Urban Renewal in North-Europe“. In dieser öffentlichen Veranstaltungsreihe werden von Experten verschiedene Sachthemen rund um grundsätzliche Aufgaben der Standortentwicklung vorgestellt und mit dem Publikum diskutiert. Die aus dem Austausch von Positionen und Meinungen resultierenden Anregungen dienen zum einen der kreativen Standortentwicklung vor Ort, zum anderen werden sie von den Teilnehmern auch über die Metropole Ruhr hinausgetragen. Durch die Einbindung von Experten aus dem Ausland etabliert sich das KQL mit dem Debattenort zudem auf einer international wahrnehmbaren Ebene.

 

mehr zum DEBATTENORT

 

In diesem Jahr finden im März, Juni und September Führungen auf dem sonst unzugänglichen Zechengelände statt, damit Sie sich vor Ort ein Bild von den laufenden Arbeiten machen können. Im Rahmen der Führungen haben Sie Gelegenheit, sich auf der Baustelle über die Abrissarbeiten und über die Planungen zum Erhalt einzelner Gebäude zu informieren. Raumplanerin Anja Sommer wird bei den Führungen einen Schwerpunkt auf die städtebaulich architektonisch bedeutsamen Elemente legen.Svenja Noltemeyer als Standortmanagerin wird Ihnen die Planungen für die Nachfolgenutzungen vorstellen

mehr zu den FÜHRUNGEN

Das Ineinanderwachsen der Zeche und des angrenzenden Stadtteils schreitet weiter voran. Im Rahmen der Zwischennutzung der Gebäude der ehemaligen RAG Bildung werden regelmäßig die sogenannten Ideendienstage durchgeführt, die Ihnen nicht nur die Möglichkeit geben, sich über den Planungsprozess zu informieren. Sie können darüber hinaus auch eigene Anregungen und Projektideen zum Planungsprozess einbringen und vorstellen. Die Projektideen werden gesammelt und der breiten Öffentlichkeit im Rahmen der Veranstaltung „Licht im Schacht“ vom 16. bis 20. Mai 2012 präsentiert.

mehr zu LICHT IM SCHACHT

Projektgemeinschaft und Förderer RAG Dinslaken Ziel2.NRW Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Europäische Union NWE CREATIV.NRW ecce Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen