Oktober 2014

23.10.2014, 18:00 Uhr, Ledigenheim Lohberg, Stollenstraße 1, 46537 Dinslaken

Idee trifft Markt - Von der Ware zur Kunst

Wie schafft man es, die eigene kreative Idee zu realisieren und damit auch noch Geld zu verdienen? Diese Kernfrage des kreativwirtschaftlichen Handelns wird im Rahmen des Diskussionsforums IDEE TRIFFT MARKT aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet.

 

Den Auftakt dazu gestaltet Hella Sinnhuber indem sie darstellt, wie eine flüssige Skulptur, die im Rahmen eines Kunstprojektes entwickelt wurde, zum Absatzschlager wurde und heute ein Produkt ihrer eigenen Firma ist. Im Anschluss gibt es Raum für den offenen Austausch mit Fachleuten aus unterschiedlichen Bereichen der Kreativwirtschaft. Wir haben dazu viele Unterstützer*innen der Kultur- und Kreativwirtschaft aus NRW eingeladen. An verschiedenen Gesprächstischen lassen sich mit den anwesenden Expert*innen Fragen erörtern wie: Welche Netzwerke braucht es, um die eigene Idee am Markt zu platzieren? Wie finde ich ausreichend viele Kund*innen? Wie kann ich vom Kreativ.Quartier Lohberg oder von anderen kreativwirtschaftlichen Clustern in NRW profitieren?

 

Das Kreativ.Quartier Lohberg – aktuell von vielen Bauphasen geprägt - befindet sich im sichtbaren Wandel von der Zeche zum Standort der Kreativwirtschaft. Das Projekt Kunst im Bergpark begleitet mit vielen Bürger*innen diesen Wandel und eröffnet künstlerisch die Raumaneignung des ehemals geschlossenen Geländes. Über dieses Projekt werden wir berichten. Wir freuen uns, Ihnen auf der Veranstaltung einen Überblick über die diesjährigen Fortschritte und Nutzungsmöglichkeiten im Kreativ.Quartier Lohberg geben zu können.

 

Wir hoffen auf anregende Diskussionen zwischen Macher*innen und Förderer*innen und freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmelden kann man sich bis zum 22. Oktober 2014 unter info@bfm.cc.
 

zur Einladungskarte mit genauem Ablauf

 

Gartenstadt Lohberg und das Kreativ.Quartier Lohberg wachsen zusammen

Im Vorfeld zu der Veranstaltung "Idee trifft Markt" besteht die Möglichkeit das Raumangebot für kreative Nutzungen in der Gartenstadt Lohberg zu besichtigen. Der Spaziergang durch das Ensemble aus den 20er Jahren mit Besichtigung der aktuellen Mietangebote startet am 23. Oktober um 17:00 Uhr am Johannesplatz.

 

Informationen zu den derzeitigen Räumlichkeiten finden Sie auch unter "Räume mieten". Eine weitere Besichtigungstour findet am 13. November 2014 um 16:00 Uhr statt. Auch an diesem Tag treffen wir uns am Johannesplatz.
 

Projektgemeinschaft und Förderer RAG Dinslaken Ziel2.NRW Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Europäische Union NWE CREATIV.NRW ecce LABKultur Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen