November 2017

02.11.2017, 19.00 Uhr, Theater Halbe Treppe, Teerstraße 2/Ecke Hauerstraße 46537 Dinslaken

FrauKE - Dorothee Wendt & Jonathan Bratoëff | Sehnsucht mit alles

Sehnsucht mit alles – das Konzert Dorothee Wendt & Jonathan Bratoëff ist wie ein lauer Sommerregen, wie Kohlroulade auf Wanderschaft, wie Frieden zu Weihnachten, eine Verführung zum Lachen und Träumen - eben: mit alles!   Die Berliner Chansonsängerin wird begleitet vom Gitarristen Jonathan Bratoëff. Ein einm...
weiterlesen

05.11.2017, 18:00 Uhr, Ledigenheim Lohberg, Stollenstraße 1, 46537 Dinslaken

Renaud Garcia Fons Trio „Revoir Paris“

Gemeinsam mit seinem neuen Trio kehrt Renaud Garcia-Fons dem Mittelmeer den Rücken und richtet den Blick auf seine Heimatstadt Paris. Neue Kompositionen laden uns auf eine Traumreise durch den melodischen Charme von damals und dem lebendigen, kosmopolitischen Paris von heute ein: Walzer, Balladen, Jazz, klassische ...
weiterlesen

09.11.2017, 18:00 Uhr, Blaue Bude; Hünxer Str. / Ecke Steigerstraße

Gemeinsam in den Himmel schauen

Karl Clever aus Duisburg hat mit dem Teleskop beeindruckende Astronomiebilder gemacht - Schauen Sie mit uns in den Himmel. Website: www.blauebude.de info@blauebude.de

11.11.2017, 18:30 Uhr, Ledigenheim Lohberg, Stollenstraße 1, 46537 Dinslaken

Klassik-Highlight: Meisterpianist Menachem Har-Zahav spielt Chopin

Auf seiner aktuellen Tour mit neuer CD-Veröffentlichung gastiert Meisterpianist Menachem Har-Zahav auch im Ledigenheim. Ausnahmekünstler Har-Zahav, der hier die Freunde virtuoser und ausdrucksstarker Klaviermusik bereits mehrfach begeistert hat, präsentiert diesmal das Programm „Hommage an Chopin“, eine...
weiterlesen

11.11.2017, 19.30 Uhr, Theater Halbe Treppe, Teerstraße 2/Ecke Hauerstraße 46537 Dinslaken

VERWEGEN HEITER: VERGNÜGLICHES VON WILHELM BUSCH, KURT TUCHOLSKY, JOACHIM RINGELNATZ & CO.

Gedichte und Geschichten, vorgetragen von WERNER SEUKEN, musikalisch umrahmt von dem Gitarristen CESARE SIGLARSKI   Die heiteren Gedichte und Geschichten dieses Vortrags – ob feinsinnig oder derb – geben Einblicke in ungeahnte seelische Abgründe. Neben Texten bekannter Autoren stellt Werner Seuken verb...
weiterlesen

12.11.2017, 15:00 bis 16:30 Uhr

Struktureller Wandel durch Zuwanderung

In der Führung geht es um die zahlreichen Veränderungen Lohbergs in 110 Jahren. Trotz unterschiedlicher Hintergründe und Schicksale ist die Gemeinsamkeit aller Lohberger, der Status als Hinzugezogene. Immigration aus den verschiedensten Regionen der Erde nach Lohberg führt gleichzeitig eine Vielzahl von Kulturen und...
weiterlesen

12.11.2017, 12 bis 17 Uhr, Ritterstraße 3 und Hünxer Straße 374, Dinslaken

OPEN HOUSE - Kreativquartier Lohberg - Residenz im Zwischenraum

Die Künstler*innen aus dem KQL und Gastkünstler*innen laden ein in ihre Ateliers in der "Residenz im Zwischenraum" an der Ritterstraße 3 und parallel in das ehemelige Sozialgebäude der Zeche Lohberg.   Im Programm: Malerei, Zeichnung, Fotografie, Lithografie, Film, Skulptur, Zauninstallation und mehr - sowie Gitar...
weiterlesen

17.11.2017, 10:00 Uhr, Blaue Bude; Hünxer Str. / Ecke Steigerstraße

Bundesweiter Vorlesetag: Christine und Schorschi in der Blauen Bude

Am 17. November 2017 findet um 10 Uhr der Bundesweite Vorlesetag der Stiftung Lesen statt. Zum ersten Mal wird dieser Vorlesetag in der Blauen Bude, dem neu aufgebauten Kiosk vor der Zechenmauer an der Hünxer Straße, stattfinden. Dazu hat das Forum Lohberg die Maxikinder der Kindertagesstätte der AWO Teerstraße in ...
weiterlesen

24.11.2017, 20 Uhr, Ledigenheim Lohberg, Stollenstraße 1, 46537 Dinslaken

Die Jazzinitiative präsentiet: Underkarl

"UNDERKARL is one of the very few consistent and firmly established long lasting jazz groups from Germany. Founded in 1992 by double bass player Sebastian Gramss, the group released 7 albums till now – among them the ECHO award winning „HOMO LUDENS“ (ECHO JAZZ 2013).   This exceptional quintet en...
weiterlesen

26.11.2017, 15.00 Uhr, Theater Halbe Treppe, Teerstraße 2/Ecke Hauerstraße 46537 Dinslaken

Christian Behrens & Valerie Pöllen | Heiteres Herbstprogramm aus den "Kleinen Welten"

Wieder haben sie ein kunterschwarzbunt-quietschvergnügtes, locker-leichtes und manchmal poetisch-romantisches Programm mit vielen neuen, mal herbstlich-heiteren, mal romantisch-poetischen Texten, Liedern und Bildern im Gepäck. Eine lustige und liebevolle Hommage an den Niederrhein für Hirn, Herz und Seele.   VVK 1...
weiterlesen
Projektgemeinschaft und Förderer RAG Dinslaken Ziel2.NRW Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Europäische Union NWE CREATIV.NRW ecce Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen